Über mITteldeutschland digital


Der digitale Wandel ist in aller Munde. Doch was steckt konkret dahinter? Und was kann innovative Technologie in der Praxis leisten? Kurz beantwortet: Die Digitalisierung bietet die Chance für Vereinfachungen und Verbesserungen in allen Lebensbereichen, sowohl privat als auch geschäftlich. Durch digitale Services und Technologien lässt sich effizienter arbeiten. Prozesse werden nachvollziehbarer und ressourcenschonender. Das bedeutet im Ergebnis mehr Output.

Und: Die Digitalisierung ist eine wichtige Triebkraft der Wirtschaft. In Mitteldeutschland hat die IT-Branche in den letzten Jahren ein starkes Wachstum an den Tag gelegt. Viele namhafte IT-Unternehmen aus der Region bieten Spitzentechnologie auf Weltniveau. Sie haben das Rüstzeug, um Unternehmen, Kommunen und Einrichtungen bei der Einführung neuer Technologien zu unterstützen – von der Aufdeckung vorhandener Potenziale über die Konzeptionierung bis zur Umsetzung und Wartung. Überzeugen Sie sich auf der Website von den Möglichkeiten und Digitalisierungslösungen aus der Region.

Zur optimalen Umsetzung braucht die Digitalisierung geeignete Rahmenbedingungen – dazu gehören klare und transparente gesetzliche Regelungen genauso wie eine gute digitale Bildung oder ein grundlegendes Verständnis für IT-Themen. Auch das bedeutet „mITteldeutschland digital“.

Digital sein heißt…


  • Einfachheit

    …Vorgänge zu vereinfachen und Aufgaben zu erleichtern.

  • Effizienz

    … Prozesse effektiver, schneller und besser aufeinander abzustimmen.

  • Transparenz

    … Vorgänge nachvollziehbarer zu machen.

  • Auswertung

    … Daten zur Optimierung zu nutzen und Zielgruppen besser zu kennen.

  • Vernetzung

    … weltweit mit vielen Akteuren und Einheiten verbunden zu sein.

  • Potenzial

    … neue Märkte und Wege zur Ansprache von Kunden zu erschließen.

  • Erfolg

    … einen Vorteil im internationalen Wettbewerb zu besitzen.

  • Umwelt

    … Ressourcen zu schonen und Energie zu sparen.

  • Lebenswelt

    … alltägliche und geschäftliche Situationen angenehmer zu gestalten.

  • Image

    … zukunftsorientiert zu arbeiten und eine Vorreiterrolle einzunehmen.

Jens Heinrich

Jens Heinrich, Vorstandsvorsitzender Cluster IT Mitteldeutschland

„Digitalisierung ergreift alle Bereiche unseres Lebens und doch scheint das Thema noch nicht überall angekommen zu sein. So gibt es laut einer aktuellen BITKOM-Studie in nur der Hälfte der deutschen Unternehmen eine Person, die Digitalisierung bereichsübergreifend koordiniert.

Wir befinden uns in einem Transformationsprozess, der uns zu ungeahnten Möglichkeiten führt und uns zugleich eine ungeheure Flexibilität und Lernbereitschaft abfordert. Aus meiner Sicht gibt es keinen Weg zurück.

Wir müssen und können mit Optimismus in die Zukunft schauen und beherzt die Chancen nutzen, die uns neue Technologien in einer zunehmend digitalisierten Welt bieten. Auf dem Weg dahin unterstützen Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Netzwerke und Verbände aus Mitteldeutschland. Wir als Cluster IT Mitteldeutschland verstehen uns als Mittler zwischen der Nachfrage, den Angeboten und den Menschen, die dahinter stehen. Wenn bei der Digitalisierung der Mensch im Mittelpunkt steht, wird sie gelingen.“Jens Heinrich


Gerd Neudert

Gerd Neudert, Geschäftsführer Cluster IT Mitteldeutschland

„Der Spagat zwischen Angst und Hoffnung, Erfolg und Scheitern gelingt, wenn Digitalisierung nicht als ideologisches Dogma verstanden wird. Zum einen bedarf es des Grundverständnisses, dass Digitalisierung kein Selbstzweck ist. Die Frage nach ihrem Nutzen ist zwingend und sollte in jedem Fall seriös beantwortet werden.

Zum anderen ist sie kein technischer Vorgang, sondern ein Transformationsprozess. Projekte ad hoc anzugehen, gefährdet deren Erfolg. Außerdem werden Digitalisierungsvorhaben scheitern, wenn handelnde wie betroffene Menschen nicht oder unzureichend einbezogen werden. Im gegenseitigen Verstehen wächst Vertrauen.

Die Mitglieder des Cluster IT Mitteldeutschland stehen mit ihren Erfahrungen für Partner aller Bereiche in Wirtschaft und Gesellschaft bereit. Wir unterstützen Sie gern!“Gerd Neudert